TOM MÖLLER

verfügt über eine 30-jährige Berufserfahrung als

Artdirector, Layouter und Grafiker in verschiedenen

renommierten Redaktionen und Werbeagenturen.

Mit der MAX gewann Tom Möller als Grafiker den ADC Award

in Bronze in der Kategorie Zeitschriften-Beiträge und

wurde für das Magazin der Deutsche Steinkohle mit dem

inkom. Grand Prix Award in Silber ausgezeichnet.

 

Tom Möller war bereits für MAX, den ZEIT Verlag,

die G+J Wirtschaftsmedien, BILD am Sonntag,

Auto BILD, Die Woche, MacMagazin,

Online Today, Technology Review (Heise Verlag)

De Agostini Deutschland tätig.

Des Weiteren hat er im Bereich Corporate Publishing als

Artdirector Projekte für die Deutsche Steinkohle, Arcor

und das Magazin der Messe ISPO-München betreut.

Bei unserem Anzeigenmagazin „Föhr erleben“ verantwortet Tom die Anzeigenakquise und die grafische Gestaltung

 

REFERENZEN:

EDITORIAL

MAX, ZEIT Verlag, Capital und Börse Online (G+J Wirtschaftsmedien), Alphabeta GmbH, Technology Review (Heise Verlag)

BILD am Sonntag, Auto Bild, Die Woche, MacMagazin, Online Today,

De Agostini Deutschland, Indiecator, Rockworld

 

CORPORATE PUBLISHING
Deutsche Steinkohle, Arcor Mitarbeitermagazin,

Magazin der Messe ISPO-München, Etage 3000,

G+J Corporate Editors, Brother Mitarbeiter-Magazin

 

Buch-projekte
Ankerherz Verlag, Hoffmann&Campe,

Impulse Wirtschaftsmagazin

 

MAGAZIN-ENTWICKLUNG
Axel Springer Entwicklungsredaktion,

MacMagazin, Indiecator

 

WEITERE PROJEKTE
like communikation GmbH, iNavigare Coaching & Training,

Weingut Tesch, Oetinger Verlag, Parkeon

E-Mail: t.moeller@moeller-moeller.com